Nachdem Sie sich per FTP mit dem Server verbunden haben, werden Sie bereits in das “richtige” Verzeichnis: public_html
weitergeleitet, wohin Sie ihre Webdateien hochladen können.

Die Dateien im übergeordneten Dateien/Ordner sollten nicht verändert werden, da es sich um Systemdateien handeln.