Sie haben die Möglichkeit ihre E-mails per POP3 oder IMAP abzurufen,
dabei ist auch zu unterscheiden zwischen verschlüsselter und unverschlüsselter Verbindung zum Server.

Es gibt zwei Techniken, um ein E-mail Konto mit Programmen zu verwenden:
POP3 und IMAP POP3: Ein einfaches Abrufen von E-mails. Die E-mails werden auf dem Computer gespeichert
und werden danach vom Server gelöscht. [Standardeinstellung]
IMAP: Die E-mails werden vom Server abgerufen und auf dem Server beibehalten und abgeglichen.
Sie können auch benutzerdefinierte E-mail-Ordner anlegen, welche mit dem Server je nach Einstellung
abgeglichen werden, worauf Sie auch später per Webmail Zugriff haben.Bitte beachten Sie: Sollte ihr Postfach voll sein, können Sie keine weiteren E-mails mehr empfangen.

Folgende Daten können Sie für die Einrichtung verwenden:

POP3

Posteingang

Server: server.flyhostsrv2.de
Port: 110 (unverschlüsselt) ohne SSL
oder
Port: 995 (verschlüsselt) mit SSL

——

Postausgang

Server: server.flyhostsrv2.de
Port: 587 (verschlüsselt) mit TLS [empfohlen]

oder
Port: 465 (verschlüsselt) mit SSL

IMAP

Posteingang

Posteingangsserver: server.flyhostsrv2.de
Port: 143 (unverschlüsselt) ohne SSL
oder
Port: 993 (verschlüsselt) mit SSL

——

Postausgang

Server: server.flyhostsrv2.de
Port: 587 (verschlüsselt) mit TLS [empfohlen]

oder
Port: 465 (verschlüsselt) mit SSL