Diese exemplarische Vorgehensweise zeigt Ihnen, wie man eine FTP-Verbindung mit FlashFXP zum Server einrichtet und verbindet.

1. Starten Sie das FTP-Programm “FlashFXP”
2. Gehen Sie auf “Server” und klicken auf “Serververwaltung”

3. Auf der linken Seite klicken Sie bitte auf “Neuer Server” um ein neues Account einzurichten
und ändern Sie die Angaben entsprechend der Abbildung.

Bitte ändern Sie hierzu die Angaben: “Adresse”, “Benutzername” und “Passwort” an Hand der Ihnen mitgeteilten Zugangsdaten.
4. Anschließend klicken Sie auf “Anwenden” um die Daten zu speichern und können nun mit dem FTP-Server verbinden.